29.08.2019

Tischtennis Wochenende Grenzau

TTC Offheim auf den Spuren der TT-Profis am Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz

 

Eine Grupp von 14 Spielerinnen und Spieler besucht ein TT-Wochenende vom 23-25.08 in der Tischtennisschule Zugbrücke Grenzau.

Unter der Trainer-Ikone Anton Stefko haben unsere Spielerinnen und Spieler von Freitag bis Sonntag in vier Trainingseinheiten von je 1,5 Stunden fleißig trainiert. Jede Einheit hatte verschiedene Schwerpunkte und Inhalte.

Im Training zeigten gerade unsere jungen Teilnehmer Kevin Dobbe, Julian Kowalski, Tim Janssen und Paul Wörsdörfer großen Ehrgeiz.

Neben dem Tischtennissport hatte das Wochenende bei herrlichem Sommerwetter viele Weitere Programmpunkte auf der Hitliste. Nach viel Schweiß in den Trainingseinheiten. Konnten unsere Sportler ihre müde und übersäuerte Muskulatur im Wellnessbereich wieder auf Vordermann bringen lassen.

Auch der Kulturelle Teil sollte nicht zu kurz kommen.

Die Wanderung auf die Burgruine-Grenzau wurde bei herrlichem Sommerwetter von Christian Wendel und HG-Orlowski gut vorbereitet mit viel Wissen im Detail durchgeführt.

An den Abenden standen dann die Bowling-Wettkämpfe alt gegen jung auf dem Programm.

Am Tag in den TT- Einheiten hatten die Jungen-Wilden das Sagen!

Am Abend auf der Bowlingbahn setzte sich dann die Routine klar durch.

Das Duo Viktor Schaffert und Gerd Oschatz holen sich die TTC Vereinsmeisterschaft im Bowling.

Ein tolles Wochenende endete mit dem gemeinsamen Besuch zum Heimspiel der Bundesligamannschaf Zugbrücke-Grenzau.

 

BILDER

zurück