09.02.2019

Neue Trainingsgruppe für Anfänger

Neue Trainingsgruppe für Anfänger

 

Nach der tollen Beteiligung auf den mini-Meisterschaften haben wir eine neue Trainingsgruppe für Anfänger eingerichtet. Auch nach den Meisterschaften ist der Zuspruch der Kinder in Sachen Tischtennis immer noch sehr groß.
Samstagsmorgens, von 10:00 Uhr-12:00 Uhr hat sich eine Gruppe von zwanzig  Kinder formiert welche regelmäßig am Training teilnehmen. Betreut werden die Kinder von Etienne Kempa, Paul Wörsdörfer, Kirsten Wörsdörfer, Mark Wies.

 

Die Kinder spielen in kleinen Gruppen unterschiedliche Übungen und erlernen spielerisch Grundlagen im Tischtennis.
Unser nächster Schritt wird sein, dass wir den Kindern einen weiteren Trainingstag anbieten.
Viele der Kinder trainieren bereits zweimal in der Woche. Weil sie auch in der Trainingsgruppe der Hausaufgabenbetreuung sind.

Diese findet jeden Freitag von 14:30 Uhr – 16:00 Uhr statt.

Wir freuen uns sehr, dass auch die Eltern der Kinder immer wieder mal einen Blick in die Halle werfen um ihren Kindern beim Training zuschauen. Wir sehen es als sehr wichtig an, dass wir einen guten Kontakt zu den Eltern haben.

 
 

zurück