18.01.2019

mini-Meisterschaften 2019

TTC Offheim sucht die super TT- Minis in Zusammenarbeit mit der Grundschule Offheim

117 Teilnehmer beim Ortsentscheid in Offheim

 

Am 18.01.2019 veranstaltete der TTC Offheim zusammen mit der Grundschule den Ortsentscheid der Tischtennis-minis. Die Kinder der Grundschule wurden extra vom Unterricht befreit um ihr erstes Turnier in Sachen Tischtennis zu spielen. Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Verein und Schule geht weiter. Nach der Gründung einer TT-AG, haben wir nun gemeinsam eine TT-mini-Meisterschaft ausgetragen.

Das Turnier wurde wie folgt gespielt:

Altersklasse 2: 01.01.2008-31.12.2009, Teilnehmer:  15 Mädchen und 26 Jungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Altersklasse 3: 01.01.2010 und jünger, Teilnehmer: 46 Mädchen und 30 Jungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In ihren Altersklassen spielten die Mädchen und Jungen getrennt voneinander ihre jeweiligen Sieger aus. Im Vordergrund der Veranstaltung sollte der Spaß an Sport und Spiel stehen. Die Kinder sollten ihre ersten Erfahrungen im Tischtennis sammeln sowie einen Einblick in den Tischtennissport erhalten. Im Laufe des Turniers entwickelten die Kinder große Begeisterung und waren mit viel Eifer bei der Sache.

Helfer mini-Meisterschaften Spielbetrieb mini-Meisterschaften

 

Da die Teilnehmerzahl erfreulicherweise sehr groß war, wurde die Veranstaltung im Offheimer Bürgerhaus, in Halle 1 und Halle 2 ausgetragen. In Halle 2 fanden die Meisterschaften statt und in Halle 1 war ein kleiner TT-Funpark aufgebaut. Im Funpark haben die Kinder zwischen den Spielen weitere Eindrücke in den Tischtennissport bekommen. Es stand eine Ballmaschine zur Verfügung, sowie ein Mini-Tisch und weitere TT-Platten. Unter der Anleitung von Vereinsmitgliedern hatten die Kinder hier die Möglichkeit in Gruppen die einzelnen Stationen zu durchlaufen. Wenn die Kinder Fragen zum Tischtennis hatten, so wurden diese direkt vor Ort beantwortet. Ein sehr beliebtes Spielgerät war natürlich die Ballmaschine.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Halle 2 konnte somit ein reibungsloser Ablauf der mini-Meisterschaften gewährleistet werden. Die Einzelnen Spiele wurden von Vereinsmitgliedern gezählt, sowie die Turnierleitung organisiert. Alle Kinder haben Urkunden und Medaillen erhalten.

Als besondere Belohnung haben die Kinder der Plätze 1-4 zusätzlich noch einen Pokal erhalten und sind für den Kreisentscheid Limburg-Weilburg qualifiziert.

 

AK. 2 Mädchen: 1. Mirav Alrasol, 2. Nelia Will, 3. Malia Heinen, 4. Clara Lourenko Nar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AK. 2 Jungs: 1. Wiktor Sieczka, 2. Dennis Gasteier, 3. Julius Hermann, 4. Joshua Ringel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AK. 3 Mädchen: 1. Leonie Gartner, 2. Franziska Groh, 3. Lena Nowak, 4. Lara Gasteier

 

 

 

 

 

 

AK. 3 Jungs: 1. Philipp Wichert, 2. Tim Pötz, Hamza Demir, Mirkan Alrasol ( fehlt auf dem Foto)

 

 

 

 

 

 

Ein herzliches Dankeschön an die Schulleiterin Carmen Roßbach, sowie an die Lehrerrinnen und Lehrer der Grundschule Offheim. Für die sehr gute Zusammenarbeit.

zurück