Aktuelles





04.03.2018

Kreisendrangliste 2018

Kreisendrangliste in Elz

 

Konkurrenz Schüler A

Am vergangenen Wochenende wurde in Elz die Kreisendrangliste ausgespielt.
In der Konkurrenz Schüler A starteten für den TTC Julian Kowalski und Anton Metzler.



 

 

 

 

 

 

 

 

Beide Jungs hatten sich auf der Kreisvorrangliste für das Turnier der 12 Besten A- Schüler aus unserem Kreis qualifiziert.
Mit einem sehr guten vierten Platz hat Julian die Qualifikation für die Bezirksvorrangliste geschafft.
Anton hingegen konnte nicht ganz an seine zuletzt gezeigten Leistungen, aus der Punktrunde anknüpfen. Hier musste er erst eine Niederlage einstecken. Mehr wie ein ordentlicher neunter Platz war in diesem Jahr leider nicht zu erreichen.

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Konkurrenz Schüler C

In der Konkurrenz Schüler C gab es für unseren Spieler Jamie Huth, eine Überraschung und Belohnung zugleich. Durch die Absage wegen Erkrankung eines Spielers durfte Jamie in das Feld der Besten C Schüler nachrücken. Da alles ganz schnell gehen musste ist Jamie am frühen Sonntagmorgen aus den Federn geholt worden. Papa Sascha brachte Jamie im Eiltempo von Offheim nach Elz. Jamie war sehr stolz, dass er die Möglichkeit bekommen hat auf diesem Turnier spielen zu dürfen. In seiner ersten Saison bei den C und B Schülern spielt Jamie eine tolle Runde. Auch im Training gibt er immer Vollgas. Das Ergebnis war in dieser Situation  völlig zweitrangig.

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trainer und Verantwortliche rund um die Jugendarbeit im TTC Offheim sind fest davon überzeugt das Jamie ganz bald zu den Besten seiner Altersklasse im Kreis zählen wird.





22.02.2018

Damen 1. Kreisklasse

Kreisklasse Damen


TTC Offheim I – TTC Freienfels I 6:4


Im Spitzenspiel der Kreisklasse haben sich unsere Mädels gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Freienfels mit 6:4 durchgesetzt.
Der Spitzenreiter der Kreisklasse stand vor der Begegnung mit 26:0 Punkten unangefochten an der Tabellenspitze.

Unsere Mannschaft spielte in der Aufstellung: Sabrina Gartner, Sophia Gartner und Johanna Jung- Diefenbach.

Gleich zu Beginn der Partie war unsere Mannschaft gut im Spiel und zeigte eine konzentrierte Leistung.
Die beiden Schwestern Sabrina und Sophia, zeigten eine super Leistung.
Sabrina gewann drei Einzel, Sophia holte zwei Punkte im Einzel. Zusammen haben Sie dann auch noch einen Punkt im Doppel geholt.
Trotz guter Leistung konnte Johanna in diesem Spiel leider keinen Punkt für ihre Mannschaft holen. Das Spiel gegen Freienfels war nicht nur das Spiel Platz eins gegen Platz zwei in der Tabelle.
In dieser Begegnung ging es auch, um Platz eins in der Spieler- Rangliste zwischen Christiane Wagner und Sabrina Gartner. Wie bereits in der Vorrunde konnte Sabrina gegen Christiane gewinnen. Somit ist Sabrina nun mit 29:0 Spielen die klare Nummer eins in der Rangliste.

Die Punkte für unsere Mannschaft holten:
Doppel: Sabrina Gartner – Sophia Gartner 1 Einzel: Sabrina Gartner 3, Sophia Gartner 2

Fotos: Sabrina Gartner (li.); Sophia Gartner (re.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





21.02.2018

Männliche Jugend Kreisklasse Nord

Männliche Jugend Kreisklasse Gruppe Nord

TTC Offheim – TTC Elz 8:2

Mit einem klaren 8:2 gewinnen unsere Jungs das Derby gegen den TTC Elz.

Mit diesem Sieg macht unsere Mannschaft einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Meisterschaft. Die Jungs aus Elz belegen aktuell einen guten dritten Platz in der Tabelle.

Der TTC Elz kam besser in das Spiel und ging recht schnell mit 2:0 in Führung. Das Doppel Max Sube – Clemens Körver und Tom Schmidt im Einzel sicherten die Führung für Elz.

Danach kam dann allerdings leider kein weiterer Punkt für Elz mehr dazu. Unsere Mannschaft zeigte nun eine gute und konzentrierte Leistung. Durch den klaren Sieg führen wir nun die Tabelle  klar mit 16:0 Punkten an.

Die Punkte für unsere Mannschaft holten:

Anton Metzler 3, Julian Kowalski 2, Kevin Dobbe 2, Bryan Gartner 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: hrvl. Lars Fachinger, Julian Kowalski

vrvl. Anton Metzler, Kevin Dobbe, Bryan Gartner





20.02.2018

Schüler C - Kreisliga

Schüler C - Kreisliga

 

TTC Offheim – TTC Hausen 5:5

 

Unseren C- Schülern ist gegen den Favorit aus Hausen eine tolle Überraschung gelungen.

Der TTC Hausen ist in der Kreisliga ein Kandidat auf die Meisterschaft.

Unsere Jungs waren hoch motiviert und konnten das Spiel zu jeder Zeit offen gestalten.

Der Spielverlauf war sehr ausgeglichen und spannend.

Vor dem letzten Spiel der Begegnung hatten sich die Jungs sogar eine 5:4 Führung erkämpft.

Eduard Diner, kämpfte gegen den Spitzenspieler Linus Weber aus Hausen um einen möglichen Sieg.

Allerdings musste man die gute Leistung von Linus an diesem Tag ganz klar anerkennen.

Mit drei Punkten im Einzel, sowie einen Punkt im Doppel, war Linus überragend.

Die gute Trainingsbeteiligungen unserer Jungs machen sich nun endlich auch in den Punktspielen bemerkbar.

Gegenüber der Vorrunde haben die Jungs einen großen Schritt nach vorne gemacht.

 

Die Punkte für unsere Mannschaft holten:

David Schmidt 2, Eduard Diner 1, Jamie Huth 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: V.l.: Jamie Huth, David Schmidt, Eduard Diner, Jeremy Schwamberger





04.02.2018

TTC Offheim II holt wichtige Punkte für den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga

TTC Offheim II holt wichtige Punkte für den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga

 

Unsere zweite Mannschaft hat im Kampf um den Klassenerhalt am Wochenende große Moral bewiesen. Am Samstagabend hatte man die TTF Oberzeuzheim zu Gast. Nach großem Kampf haben die Jungs das Spiel mit 9:7 gewonnen. Der TTC Offheim ging dabei schnell mit 5:1 in Führung, allerdings war der Gast aus Oberzeuzheim sehr kampfstark, holte auf und kämpfte sich bis ins Schlussdoppel.

Nach 0:1 Satzrückstand konnten Etienne und Viktor das Doppel dennoch zu unseren Gunsten entscheiden

Tim Janssen (Foto l.) und Björn Hasselbächer (Foto r.) waren an fünf der neun Punkte direkt beteiligt und hatten somit großen Anteil an dem knappen Sieg gegen Oberzeuzheim.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Sonntagmorgen ging es dann direkt in den nächsten Krimi gegen die TuS Naunheim.

Das Spiel lief für unsere Jungs komplett anders wie am Vorabend. Diesmal stand es schnell 1:4 gegen Offheim. Unsere Mannschaft gab sich jedoch nicht auf,  Punkt für Punkt kämpfte sie sich heran!

Mit einer 8:7 Führung ging es dann erneut in das Schlussdoppel.

Es war sehr bemerkenswert wie unsere Mannschaft das Spiel bestritten hat, denn bis zum Schlussdoppel war unsere Mannschaft immer im Rückstand. Diesmal jedoch konnten Viktor und Etienne das Doppel leider nicht gewinnen.

Wie bereits am Tag zuvor waren Tim und Björn in Einzel und Doppel erneut nicht zu schlagen.

Auch Domenik Zabel zeigte mit zwei Siegen im Einzel gegen Naunheim eine sehr starke Leistung. 

 

Mannschaftsfoto TTC Offheim II

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

h.v.l.n.r.: Björn Hasselbächer, Volker Haupt, Viktor Schaffert, Etienne Kempa
v.v.l.n.r.: Tim Janssen, Domenik Zabel

 

 

 

Seite: 2 von 8 | Eintrag: 6 bis 10 | zurück | weiter