Aktuelles





02.09.2018

Kreiseinzelmeisterschaften Erwachsene 2018

Kreismeisterschaften der Senioren 2018 in Elz

 

TTC Spieler zeigen gute Ergebnisse auf den Kreismeisterschaften. Wie auch in den Jahren zuvor ist die neue Saison mit den Kreismeisterschaften gestartet. Erfreulicherweise haben auch einige Spieler aus unseren Reihen teilgenommen.

 

Konkurrenz Herren A und offene Klasse:

Etienne Kempa ist in den Konkurrenzen Herren A, sowie in der offenen Konkurrenz gestartet. In beiden Wettbewerben belegte Etienne einen hervorragenden dritten Platz. Hierbei musste sich Etienne mit der absoluten Spitze unseres Kreises messen. Man hat erneut gemerkt, dass er eine weitere Entwicklung gemacht hat und sein Spiel in vielen Bereichen stark verbessert hat. In der Konkurrenz Herren A, hat Etienne im Viertelfinale den früheren TTC Spieler Christopher Abel geschlagen und ist in das Halbfinale eingezogen. In der Offenen Klasse waren die Oberliga-Spieler Marvin Jeuck und Thomas Knossalla beide TTC Elz, das Maß aller Dinge.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herren B:

In der Konkurrenz Herren B, sind für uns die Spieler Stefan Janssen und Domenik Zabel an den Start gegangen. Beide Spieler belegten nach der Gruppenphase in ihren Gruppen den 2. Platz. 
Stefan Janssen mit 2:1 Spielen.
Domenik Zabel mit 3:1 Spielen.
Im Viertelfinale mussten sie sich dann ihren starken Gegnern geschlagen geben.
Stefan verlor sein Viertelfinale gegen Thorsten Rausch mit 1:3, Domenik verlor gegen den späteren Kreismeister dieser Klasse Thomas Schuh von den TTF Oberzeuzheim mit 0:3.

 

Herren C:

In dieser Konkurrenz sind für unseren Klub die Spieler Marvin Müller und Paul Wörsdörfer an den Start gegangen. Beide Spieler spielten eine sehr starke Gruppenphase.
Marvin belegte mit 3:1 Spielen Platz eins in seiner Gruppe.
Paul belegte mit 3:0 Spielen und ohne Satzverlust ebenfalls Platz eins in seiner Gruppe.
Marvin zog durch ein Freilos in das Viertelfinale ein.
Paul hingegen musste gegen Maurice Gebhard (TTC Bad Camberg) antreten. Maurice hatte die meisten Punkte der Konkurrenz. In einem starken Spiel konnte sich Paul mit 3:2 durchsetzen.

Im Viertelfinale kam es dann zu einem TTC Duell zwischen Marvin Müller und Paul Wörsdörfer.
Marvin ließ Paul keine Chance und zog mit einem klaren 3:0 in das Halbfinale ein.
Im Halbfinale musste sich Marvin seinem Gegner Christoph Wagner (VfL Eschhofen) leider mit 0:3 geschlagen geben.
Mit Platz drei zeigte Marvin ganz klar, dass seine Formkurve weiter steil nach oben geht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Damen D:

Als einzige Spielerin für den TTC Offheim hielt Kirsten Wörsdörfer die Fahnen für unseren Klub erfolgreich hoch.
Im Einzel belegte Sie mit 2:2 Spielen den dritten Platz.
Im Doppel holte Sie mit ihrer Partnerin Basima Posselt (TTC Staffel) den Titel des Kreismeisters.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tabellen & Ergebnisse der KEM Erwachsene 2018

BILDER





26.08.2018

KSK Limburg Betriebsfest 2018

Der TTC Offheim hat die Bewirtung für das Betriebsfest der Kreissparkasse-Limburg im Jahr 2018 übernommen

 

Wie in den Jahren zuvor hat die Kreissparkasse-Limburg die Bewirtung für ihr Betriebsfest an einen Verein übergeben. In diesem Jahr waren wir der Glückliche Gewinner welcher aus dem Bewerbungsvorgang hervorgegangen ist. Unser Vereinsmitglied Volker Bös hat es möglich gemacht das wir in die Verlosung gekommen sind. Mit vierzehn Vereinsmitgliedern haben wir die Mitarbeiter der Sparkasse bewirtet. Auch für uns Helfer war es trotz der Arbeit ein ganz toller Abend, in einem sehr angenehmen Umfeld.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse hatten ein stimmungsvolles und sehr unterhaltsames Programm zusammengestellt.

Neben einer tollen Veranstaltung an der wir teilnehmen durften haben wir für unsere Vereinskasse eine tolle Spende in Höhe von 1000 € erhalten. Personalrats-Vorsitzender Alexander Poppe überreichte die Spende gleich zu Beginn der Veranstaltung an unseren 2. Vorsitzenden Mark Wies.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehr geehrter Herr Poppe, sehr geehrte Damen und Herren, der Kreissparkasse-Limburg,

der Vorstand sowie alle Vereinsmitglieder des TTC Offheim  bedanken sich von dieser Stelle nochmals ganz herzlich für einen tollen Abend und die großzügige Spende.


BILDER VOM BETRIEBSFEST





04.08.2018

Offheimer Summer Beach-Party 2018

Summer-Beach-Party 2018

 

Am letzten Wochenende der Sommerferien haben wir unserer Summer-Beach-Party auf unserem Vereinsgelände am Dehrner Weg gefeiert. Bei Temperaturen bei weit über 30 Grad war der Name Programm.

Um 11:00 Uhr am Morgen sind wir mit einem gut besuchten Menschen-Kicker Turnier in den Tag gestartet. Das Turnier wurde von Andre Ortseifen und Alex Stähler geleitete. Unsere Kirmesmädchen und Kirmesburschen aus Offheim haben mit zwei Mannschaften an unserem Turnier teilgenommen und sorgten für eine super Stimmung.

Es kämpften sieben Mannschaften im Modus jeder gegen jeden um den Turniersieg. Die hohen Temperaturen hatten zu Folge das immer wieder Trinkpausen eingelegt werden mussten die aber sehr stimmungsvoll genutzt wurden. Der Spaß und die die gute Laune kam auf keinen Fall zu kurz.

Die Kirmesburschen 2018 gingen als verdienter Turniersieger aus der Konkurrenz hervor.

Die Siegerehrung wurde von unserem Ortsvorsteher Arne Piecha vorgenommen. 

  1. KB.2018
  2. Los cinco muchachos
  3. Astralkörper

Platz 1: Kirmesburschen 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Platz 2: Los cinco muchachos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Platz 3: Astralkörper

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Abend ab 19:00 Uhr startete dann unsere Beach-Party hierfür hatte unser Vereinsmitglied Thomas Glock den Parkplatz vor unserem Vereinsheim in einen traumhaften Beach verwandelt. Bei toller Musik und eiskalten Cocktails war die Stimmung überragend. Die Cocktailbar und das tolle Umfeld ließ die Besucher des Festes noch mal in richtige Urlaubsstimmung kommen.

Bis in die frühen Morgenstunden wurde auf unserem Vereinsgelände unter heißen Rhythmen getanzt und gefeiert.

 

BILDER





14.07.2018

Einladung - SUMMER Beach-Party

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anbei die Einladung auch als PDF zum ausdrucken:

EINLADUNG - OFFHEIMER SUMMER BEACH-PARTY





01.06.2018

Andre Blättel kehrt nach 29 Jahren wieder zurück nach Offheim

Andre Blättel kehrt nach 29 Jahren wieder zurück nach Offheim

 

Wir sind sehr froh darüber das wir den gebürtigen Offheimer Andre Blättel wieder als aktiven Spieler in Offheim begrüßen dürfen.

Andre wird in der neuen Saison unsere Erste Herrenmannschaft in der Verbandsliga verstärken.

Zum Tischtennis ist Andre durch seinen älteren Bruder Thorsten gekommen.

Im Jahr 1987 hat Andre beim TV Offheim mit dem Tischtennis begonnen.

Unter den Trainern Hans-Albert Schmidt und Josef Braun nahm Andre eine tolle Entwicklung. Bereits im Jahr 1989 wurde er in seiner Altersklasse Hessischer-Jahrgangsmeister.

Schnell wurde der TTC Staffel mit Trainer Dieter Schreiber auf Andre aufmerksam.

Da in Staffel für das junge Talent die Perspektive besser war entschied sich Andre schweren Herzens gegen seinen Heimatverein TV Offheim und schloss sich dem TTC Staffel an.

Hier reifte Andre schnell zu einem der Besten Nachwuchsspieler in Hessen und sogar von Deutschland heran.

In der Nachwuchsabteilung des TTC Staffel, wurde Andre Hessischer-Mannschaftsmeister und Südwest-Deutscher-Mannschaftsmeister. Schnell schaffte er den Sprung in die die Herren Gruppenliga-Wiesbaden. Sein Weg ging in Staffel bis in die Oberliga.

Anfang der Neunziger wurde sein Vater Lothar Blättel Bürgermeister von Waldbrunn im Westerwald. Andre schloss sich dem TTC Hausen an. Für seine Entwicklung im Tischtennis war das damals ein kleiner Rückschritt.

Aber hinsichtlich seines neuen Umfelds auch durchaus verständlich.

Nach einigen Jahren suchte Andre nochmal eine Herausforderung und wechselte zum TTC Eisenbach. Hier ging es dann mit seiner Leistung auch wieder aufwärts.

Mit Eisenbach schaffte er den Sprung von der Bezirksoberliga in die Verbandsliga.

In der Saison 2004/2005 kam dann der Wechsel zum TTC Dorchheim.

Hier begann Andre in der zweiten Mannschaft in der Bezirksoberliga.

Allerdings stattete Andre in Dorchheim nochmal voll durch.

Sein Weg mit Dorchheim ging dann für ihn nochmals in die Oberliga.

Nach eigenen Angaben von Andre waren es ganz tolle 15 Jahre in Dorchheim.

Er hat regelrecht von Dorchheim in früheren Jahren geschwärmt.

Er hat klar betont, dass er dort viele enge Freunde fürs Leben gefunden hat.

Nach dem Abstieg aus der Hessenliga in dieser Saison war die Zukunft in Dorchheim allerdings etwas ungewiss.

Da sein Kontakt nach Offheim nie ganz abgerissen war, wurde sein Heimatort durch den Aufstieg in die Verbandsliga ganz plötzlich zu einer echten Alternative.

Auch die Tatsache das sein älterer Bruder Thorsten in Offheim spielt, machte die Sache noch reizvoller.

Ein weiterer großer Grund für Andre zum TTC Offheim zu wechseln war ganz klar das er gesehen hat das hier einige junge Spieler den Weg nach oben anstreben.

 

                                                                   Foto: André Blättel 

 

 

Seite: 1 von 9 | Eintrag: 1 bis 5 | weiter