Aktuelles





03.10.2019

Vereinsmeisterschaften 2019

Vereinsmeisterschaften TTC Offheim 2019

Eine stattliche Teilnehmerzahl kämpft um die Vereinsmeistertitel am Tag der Deutschen Einheit in Einzel und Doppel.

 

Mario Gartner heißt der neue Titelträger! 

Die Krone im Doppel geht an das junge Gespann Etienne Kempa/Julian Kowalski!

 

Der Turniermodus, sowie die guten Leistungen der Aktiven sorgten für viel Spannung im Turnierverlauf. Die Spielkassen im Seniorenbereich reichen von der Verbandsliga bis in die 3. Kreisklasse. Um eine Chancengleichheit herzustellen wurde mit einer maximalen Vorgabe von vier Punkten im Einzel gespielt. Die Spieler mit den meisten TTR. Punkten wurden als Gruppenkopf gesetzt. In der Doppelkonkurrenz spielten die Spieler mit den höchsten TTR. Punkten zusammen mit den Sportlern mit einem niedrigen TTR-Wert.

Die Turnierleitung hatte unser Oberschiedsrichter Leonardo da Silva unter sich. Die Neuigkeiten rund um die Vereinsmeisterschaften entpuppten sich als Volltreffer. Es sollte der Ansporn, die Spannung, sowie mehr Spiele in Einzel und Doppel für etwas schwächere Spieler gesteigert werden. Christian Wendel und Julian Kowalski waren die Überraschungen im Turnierverlauf. In Einzel und Doppel.

Rekordvereinsmeister und Titelverteidiger Volker Haupt konnte nicht um den Kampf um die vorderen Plätze eingreifen. Mario Gartner sicherte sich erstmals den Titel als Vereinsmeister. Das junge Duo Etienne Kempa/Julian Kowalski sichern sich ebenfalls erstmalig den Titel im Doppel. Eine tolle Meisterschaft endete mit viel Spaß in geselliger Runde bei Maffiatort un Beiier.

Endspiel Einzel: Mario Gartner- Sebastian Fritz 3:0

Spiel um Platz drei: Christian Wendel-Julian Kowalski 3:1

Endspiel Doppel: Etienne Kempa/Julian Kowalski-Mario Gartner/Christian Wendel 3:2

Spiel um Platz 3 Doppel: Sebastian Fritz/Gerd Oschatz-Sabrina Garner/Viktor Schaffert 3:2

Einzel:
1. Mario Gartner
2. Sebastian Fritz
3. Christian Wendel

Doppel:
1. Etienne Kempa/Julian Kowalski
2. Mario Gartner/Christian Wendel
3. Sebastian Fritz/Gerd Oschatz

 

 

BILDER VOM TURNIERTAG





29.09.2019

Saisonstart von unserem Nachwuchs...

TTC Mädchen siegen klar in der Fremde

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen 10:0

Unsere Mädchen zeigten in ihrem ersten Auswärtsspiel, in ihrer ersten Saison eine super Leistung.

Nach den gezeigten Leistungen auf den Kreismeisterschaften hatte das den Mädels viel Selbstvertrauen gegeben. Mit viel Spaß am Spiel hat man den Gegner aus Barig förmlich überrollt. Alle Spielerinnen zeigten eine weitere Leistungssteigerung. So das am Ende dieses großartige Ergebnis herausgekommen ist.


Weiter so!!!!!

Punkte für Offheim:
Doppel: Mirav Alrasol-Franziska Groh 1, Clara Laurenco-Lena Nowak 1
Einzel: Mirav Alrasol 2, Clara Laurenco 2, Franziska Groh 2, Lena Nowak 2

 

Foto: vlnr. Kirsten Wörsdörfer, Mirav Alrasol, Franziska Groh, Lena Nowak, Amelie Kempa (Trainerin), Clara Laurenco

 

A-Schüler übernehmen die Tabellenführung

TuS Ahausen-TTC Offheim 3:7

TTC Offheim-TTC Hintermeilingen 10:0

 

Unsere A-Schüler sind sehr gut in die Saison gestartet.

Mit ihrem zweiten Sieg, im zweiten Spiel haben unsere Jungs die Tabellenführung übernommen. Gegen Ahausen und Hintermeilingen zeigte unsere Mannschaft jeweils eine geschlossene Mannschaftsleistung. Alle vier Spieler haben in beiden Spielen gepunktet.

Zwischen den beiden Spielen war eine klare Leistungssteigerung zu sehen. Im ersten Spiel gegen Hintermeilingen wirkte die Mannschaft trotz guter Vorbereitung noch etwas unsicher.

 

Punkte für Offheim gegen Ahausen:

Doppel: Noah Huth-Jamie Huth 1
Einzel: Noah Huth 2, Jamie Huth 2, Mirvan Alrasol 1, Eduard Diner 1

Punkte für Offheim gegen Hintermeilingen:

Doppel: Mirvan Alrasol-Eduard Diner 1, Noah Huth-Jamie Huth 1
Einzel: Noah Huth 2, Mirvan Alrasol 2, Jamie Huth 2, Eduard Diner 2





21.09.2019

Kreismeisterschaften 2019 Nachwuchs

Kreismeisterschaften Nachwuchs in Limburg

 

Unsere Nachwuchsabteilung startete mit 17 Nachwuchstalenten auf den Kreismeisterschaften Limburg-Weilburg. Der Neuanfang ist erfolgreich gelungen. Die Spieler welche in den letzten Jahren vom TTC Offheim im Kreis und Bezirk zur Spitze zählten, sind mittlerweile Leistungsträger bei den Senioren. Somit haben wir eine komplett neue Generation am Start gehabt.

Für viele Kinder in den Konkurrenzen Jugend 11 u. Jugend 13 war es ein tolles Erlebnis auf ihrem zweiten großen Turnier. Erste Erfahrungen hatten die Kinder in den Konkurrenzen der Mini-Meisterschaften gemacht. Ortsentscheid, Kreisentscheid, Bezirksentscheid. Die Kinder sind auch jetzt in ihre erste Saison gestartet. Trotzdem ist es uns gelungen zwei Kreismeistertitel, sowie zwei weitere Podestplätze, und zwei 5. Plätze zu erspielen.

Jugend 18: Mädchen 1. Platz Amelie Kempa
Jugend 18: Jungs 5. Platz Julian Kowalski
Mädchen 18: Mädchen Doppel Amelie Kempa/ Sophie Krießbach
Jugend 13: Mädchen Doppel Clara Lourenco/ Victoria Wenz
Jugend 11: Mädchen 1. Platz Mrivav Alrasol, 5. Platz Franziska Groh
Jugend 11: Mädchen 3. Platz Franziska Groh/Lena Nowak

 

Teilnehmer für unseren Verein in den einzelnen Konkurrenzen.

Jugend 18: Amelie Kempa, Julian Kowalski, Kevin Dobbe
Jugend 15: Benedikt Muth, Mirvan Alrasol, Sophia Jung-Diefenbach
Jugend 13: Noah Hut, Eduard Diener, Jü, Clara Loureco
Jugend 11: Jamie Hut, Dennis Gasteier, Phillip Wichert, Mirkan Alrasol, Franziska Groh, Lena Nowak, Mirav Alrasol


Betreuer: Kirsten Wörsdörfer (Jugendleiter), Etienne Kempa, Amelie Kempa, Mark Wies, Kevin Dobbe, Mirvan Alrasol, Volker Haupt, Marvin Müller

Wir sind sehr froh darüber das sich viele junge Spielrinnen und Spieler auch schon als Betreuer bei den Spielen und Turnieren engagieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gerade bei den jungen Nachwuchsspielern sieht man die Freude, wenn Sie von ihren Vorbildern aus unserem Verein betreut werden. Nach ihrem Titelgewinn hat sich z.B. Amelie Kempa zusammen mit Kirsten Wörsdörfer um unsere Mädchen gekümmert.

Unsere jungen Spieler werden immer mehr in die Vereinsarbeit eigebunden.





08.09.2019

Kreiseinzelmeisterschaften 2019

Erfolgreiche Kreismeisterschaften für die Spielerinnen und Spieler des TTC Offheim

 

Mit den Kreismeisterschaften der Erwachsenen wird die neue Saison im Tischtennissport gestartet.

Die Ergebnisse unserer Spieler waren sehr erfreulich. Auch die Teilnehmerzahl mit 17 Spielerinnen und Spieler stimmt uns sehr zufrieden.

Unser Spielausschussvorsitzender Volker Haupt blickt zufrieden auf die Kreismeisterschaften zurück. Mit Spannung erwartet unser Duo im Spielausschuss Volker Haupt und Marvin Müller die Organisation der neuen Spielzeit.

Mit 7 Herrenmannschaften, einer Damenmannschaft, vier Nachwuchsmannschaften, TT-AG mit der Grundschule, Nachwuchsturniere, Hobbygruppe, sowie vielen Kinder im Anfängerbereich sind die Aufgaben so umfangreich wie lange nicht mehr.

Unsere Spielerinnen/Spieler kehren mit sechs Kreismeistertitel und insgesamt vierzehn Podestplätzen von den Kreismeisterschaften aus Elz zurück.

Kreismeistertitel

 

 Damen B - Einzel: Amelie Kempa  Herren D - Einzel: Julian Kowalski
   
Damen A Doppel: Amelie Kempa/Hanna Krießbach (TTF Oberzeuzheim)   Senioren Ü 40 Doppel: Erich Gartner/ Volker Lüdige (TTC Hausen)
   
Senioren Ü 50: Erich Gartner   Senioren Ü 50 Doppel: Voler Haupt/ Michael Moler TTC Elz

  

Podestplätze

 

 
 Herren A: 3. Platz Etienne Kempa  Herren A Doppel: 2. Platz Etienne Kempa/Luca Wolf TTC Staffel  Herren B Doppel: 3. Platz Stefan Janssen/Viktor Schaffert  Damen A: 3. Platz Amelie Kempa
       
 Damen D: 2. Platz Kirsten Wörsdörfer  Damen D Doppel: 2. Platz Kirsten Wörsdörfer/Melanie Parr-Steil  Damen D Doppel: 3. Platz Patricia Geis/Silvia Schmidtbauer VfR 19  Damen A Doppel: 2. Platz Amelie Kempa/Caro Beck TTF DJK Lahr

 

Mit 17 Teilnehmern in allen Konkurrenzen stellte der TTC Offheim zusammen mit dem TTC Elz und dem TTC Staffel ebenfalls 17 Teilnehmer die meisten Starter auf den Meisterschaften.





07.09.2019

Vobereitungsspiele der Damen gegen TTC Eisenbach und TTC Oberbrechen

Unsere Damenmannschaft bereitet sich fleißig auf die neue Saison vor

 

Nach dem Aufstieg aus der Kreisliga, in die Bezirksliga bereitet sich unsere Damenmannschaft auf die neue Aufgabe in der Bezirksliga vor. Als erster Gegner in der Vorbereitung haben unsere Mädels gegen den Kreisligist TTC Eisenbach I gespielt. Eisenbach ist ein Kreisligist mit Ambitionen auf die Meisterschaft. Hier hat man sich natürlich sehr auf das Wiedersehen mit unserer früheren Spielerin Nadine Weser gefreut. Nadine hat viele Jahre für den TV Offheim gespielt. Gewinnen ist immer schön, war aber in diesem Spiel zweitrangig.

Unsere Mannschaft konnte das Spiel am Ende mit 8:2 für sich entscheiden. Bei guter Laune haben beide Mannschaften nach dem Spiel noch eine schöne Zeit miteinander verbracht. Ein Rückspiel ist ebenfalls geplant.

Punkte für Offheim:
Doppel: A. Kempa-Sabrina Gartner 1
Einzel: A. Kempa 3, Sabrina Gartner 2, Sophia Gartner 1, K. Wörsdörfer 1, M. Parr-Steil 1

 

Nach dem Kreisligist TTC Eisenbach I folgte der Bezirksoberligist TTC Oberbrechen I als Testspielgegner. Mit ihrer Spitzenspielerin Silke Klement gelang den Damen aus Oberbrechen ein Durchmarsch von der Kreisklasse bis in die Bezirksoberliga. Hier hat man in der letzten Saison nur knapp einen weiteren Aufstieg verpasst. Auch hier war das Ergebnis nicht entscheidend.

Am Ende setzte sich der Favorit aus Oberbrechen verdient mit 8:5 durch. Mit Spannung erwartet wurde das Duell Silke Klement gegen Amelie Kempa. Die Erfahrung und Routine von Silke Klement setzte sich klar mit 3:1 durch. Die Spielanlage von Oberbrechen wirkte etwas reifer. Wobei die Leistung unserer neu formierten Mannschaft noch viel Luft nach oben hat. Aber auch hier war es wieder schön zu sehen das man nach dem Spiel noch in einer lustigen Runde einiges an Zeit zusammen verbracht hat.

Punkte Offheim:
Doppel: A. Kempa-Sabrina Gartner 1
Einzel: A, Kempa 1, Sabrina Gartner 1, K. Wörsdörfer 1, M. Parr-Steil 1

Die Spielrinnen Patricia Geis und Johanna Jung-Diefenbach zeigten in ihren Einsätzen ansprechende Leistungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite: 1 von 14 | Eintrag: 1 bis 5 | weiter